Island Winter Selbstfahrertour

Island Winter Selbstfahrertour

Island Winter Selbstfahrertour – Winterzauber

Auf der Island Winter Selbstfahrertour „Winterzauber“sehen Sie alle großen Naturwunder im „Goldenen Zirkel“, den mächtigen Gullfoss-Wasserfall, den Geysir Strokkur und den Thingvellir-Nationalpark, die Halbinsel Snaefellsnes und den riesigen Gletscher Skaftafell mit der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlon sowie das Geothermalbad Blaue Lagune. In der Reisezeit von Oktober bis April können Sie auf Island sehr häufig das sagenumwobene grün bis violett leuchtende Nordlicht am sternenklaren Polarhimmel beobachten, ein außergewöhnliches Erlebnis für jeden Island Besucher.

Island Winter Selbstfahrertour – Karte

Island Winter Selbstfahrer

Island Winter Selbstfahrertour Preise 2017 / 2018

7 Tage/ 6 Nächte ab 808 € p.P. ( 4 Personen/ 1 PKW*) zzgl. Flug
7 Tage/ 6 Nächte ab 927 € p.P. ( 2 Personen/ 1 PKW*) zzgl. Flug
*Preisbeispiel Island Winter Selbstfahrertour mit Suzuki Swift 4WD oder ähnlich und Übernachtung in Standardhotels und Gästehäusern.

Gern informieren wir Sie über die Reisepreise für andere Fahrzeug- und Unterkunftskategorien.

Direktflug Island ab Frankfurt, München, Hamburg ab 295 € p.P.
Innerdeutsche Zubringerflüge 80-115 € p.P.
Rail& Fly Ticket 2. Klasse ab 58 € p.P.

Reisezeitraum: 01. Oktober 2017 – 30. April 2018

Island Winter Selbstfahrertour – Inklusive

  • 2 Nächte in Reykjavik, inkl. Frühstück
  • 4 Nächte in Hotels oder Gästehäusern auf dem Land, inklusive Frühstück
  • Mietwagen mit GPS-System, 4WD und Winterbereifung für 6 Tage ab/ bis Flughafen Keflavik, unbegrenzte Kilometer, CDW, Steuern, Gebühren, zusätzlicher Fahrer**
  • Island Straßenkarte (1: 1.500.000) und Routenbeschreibung
  • Notfall-Telefon 24 h/7 Tage mit SIM-Karte im Wert von ISK 2000 für 50 Min Island Ortsgespräche und 300 MB Datenvolumen als Standard, Mikro- oder Nano-Karte

** Der Paket Preis basiert auf 6 x 24-Stunden-Mietwagen. Falls Ihr Flug früh an Tag 1 ankommt und spät am Tag 5 abfliegt, wird ein Zuschlag berechnet oder Sie geben den PKW rechtzeitig zurück und nutzen den Flybus-Shuttle zur Abreise.

Island Winter Selbstfahrertour – Route

Island Winter Selbstfahrertour Tag 1

Reykjavik – Die nördlichste Hauptstadt Europas
Nach der Ankunft auf dem Flughafen Keflavik holen Sie den Mietwagen ab und die erste Etappe der Island Winter Selbstfahrertour führt Sie nach Reykjavik. Die charmante Altstadt, die eindrucksvolle Hallgrimskirche, die moderne Harpa Konzerthalle am Hafen oder die Perle, mit einer einmaligen Aussicht über die Stadt sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten welche die nördlichste Hauptstadt Europas zu bieten hat. Hotelübernachtung in Reykjavík. Ca. 100 km

Island Winter Selbstfahrertour Tag 2

Golden- Circle und Südküste
Am heutigen Tag sehen Sie malerische Wasserfälle wie den berühmten Gullfoss, der vielleicht teilweise zu Eis erstarrt ist oder den wasserspeienden Geysir Strokkur der Ihnen unvergessliche Bilder liefert. Vorbei an weiteren Wasserfällen durchfahren Sie das Gebiet des majestätischen Eyjafjallajökull Vulkans, der durch den Ausbruch im Jahr 2010 bekannt geworden ist. Übernachten werden Sie im Gebiet Vik. Ca. 330 km

Island Winter Selbstfahrertour Tag 3

Skaftafell Nationalpark und Gletscher
Besuchen Sie an diesem Tag den Skaftafell Nationalpark, der zwischen zwei Gletschern gelegen ist. Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum wandern. Auch die Jokulsarlon Gletscherlagune ist ein Highlight auf dieser Strecke.  Ca. 480 km
Optionaler Island Ausflüge: Gletscher Wanderung, Eisklettern
Übernachtung im Bereich Vik.

Island Winter Selbstfahrertour Tag 4:
Thingvellir Nationalpark

Erkunden Sie das traumhaft schöne Gebiet des UNESCO – geschützten Thingvellir Nationalparks. Hier befindet sich die Stelle des alten isländischen Parlaments. Fahren Sie weiter zu den Hraunfoss und Barnafoss Wasserfällen und besuchen danach Europas mächtigste heiße Quelle Deildartunguhver.
Sie übernachten im Gebiet Borganes. Ca. 335 km

Island Winter Selbstfahrertour Tag 5: Snaefellsnes Halbinsel

Entdecken Sie die einzigartigen Naturwunder der Snaefellsnes Halbinsel. Bewundern Sie die Arnarstapi Klippen oder wandern Sie über den felsigen Strand von Djupalonssandur. Auch die traumhaften Fischerdörfer, an denen Sie vorbeifahren sind einen Besuch wert. Ca. 330 km
Übernachten im Gebiet Borganes

Island Winter Selbstfahrertour Tag 6
Reykjanes Halbinsel

Das Gebiet der Reykjanes Halbinsel ist geprägt von diversen Lavafeldern und geothermischen Schlammbecken. Besuchen Sie das alte Fischerdorf Grinavik, welches berühmt für seine Salzfischherstellung ist. Auch die Blaue Lagune mit seinem  warmen Thermalwasser befindet sich in diesem Gebiet. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Ca. 207 km
Übernachtung in Reykjavik

Island Winter Selbstfahrertour Tag 7
Abreise

Leider endet heute Ihre traumhafte Island Winterreise. Vielleicht hatten Sie das Glück, die wunderschönen Nordlichter zu sehen.
Geben Sie Ihren Mietwagen an der Station am Flughafen ab und bereiten sich auf die Heimreise vor.

Island Winter Selbstfahrertour – Buchung

Zurück zu den Island Winterreisen

Erzähle deinen Freunden von Nordträume Reisen ...
Share on Google+Email this to someoneShare on Facebook